Herbstwochenturnier 2018

DatumSamstag, 13.10.18 ab 10 Uhr
Sonntag, 14.10.18 ab 9 Uhr
OrtSporthalle des Lippe-Berufskollegs
MeldeschlussMontag, 01.10.18
Meldungen anHannelore oder Andrea
AuslosungVor Start der jeweiligen Disziplin in der Halle
KlassenU 9 (10/11),  U 11 (08/09), U 13 (06/07), U 15 (04/08), U 17 (02/03), U 19 (00/01),
(bei Bedarf kann eine Unterteilung in Anfänger und Fortgeschrittene stattfinden)

A-Klasse (Bezirksliga, Bezirksklasse)
B-Klasse (Kreisliga, Kreisklasse und Hobby)
DisziplinenEinzel (Sieger ist Vereinsmeister), Doppel und Mixed
Startgebührenje Einzel 4 Euro und je Doppel oder Mixed 8 Euro
TurniermodusGruppenspiele evtl. mit anschließender KO Runde und Finals
Turnierleitung und PlanungDominik Roß, Louisa Piepenbreier, Dennis Martin, Andrea Winkelnkemper und Hannelore Ruhose
ZeitplanNähere Informationen nach Meldeschluss, da abhängig von den Meldungen
PreiseWanderpokal für den Vereinsmeister im Einzel in jeder Altersklasse, dieser Pokal wird nach 3-maliger bzw. 2-maliger (Schüler und Jugend) Vereinsmeisterschaft hintereinander zum Besitzpokal. Urkunden für die ersten Drei jeder Disziplin.

 

Alle letztjährigen Vereinsmeister werden gebeten, die Pokale bis zum 19.09.2018 bei Hannelore zwecks Gravur abzugeben.

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.
Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß!

Salat und Kuchenspenden sind wie immer herzlich willkommen.
Spenden werden mit dem Startgeld verrechnet.
Wir benötigen auch Hilfe in der Kantine! Wer kann helfen?
Beides zur Koordination bitte bei Hannelore anmelden.

 << Siegerliste herunterladen >>

Mitgliederversammlung

Termin: Sonntag, 07.04.2018 um 18:30 Uhr

Ort: Altes Brauhaus, Lippstadt am Marktplatz

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Begrüßung und Bericht über die Stiftung durch den Vorsitzenden Thorsten Cramer
  3. Fototermin mit Kapuzenjacke, Trikot oder Trainingsanzug mit "Teutonia bewegt"
  4. Essen
  5. Verlesung und Genehmigung des Protokolls 2017
  6. Bericht über das vergangene Spieljahr
  7. Kassenbericht
  8. Wahl eines Versammlungsleiters
  9. Entlastung des Vorstands
  10. Neuwahlen
    • Stellv. Abteilungsleiter
    • Stellv. Kassierer (bisher Jens Ruhose)
    • Geschäftsführerin (bisher Andrea Winkelnkemper)
    • Jugend-Sportwart (bisher Jan Landgräber)
    • Jugendsprecher (bisher Joschka Mertgen)
    • Hobbysprecher (bisher Jörg Brölemann)
    • Kassenprüfer (bisher Guido Witteschus)
  11. Festlegung der Beiträge / Ballkosten
  12. Ausblick auf das kommende Spieljahr
  13. Verschiedenes

Anmeldungen zur Teilnahme bitte bis zum 04.04.2018 bei Andrea!

Die Kosten für das Essen übernimmt die Vereinskasse. Für Getränke muss jeder selbst aufkommen.

Kreismeisterschaften 2018 Schüler und Jugend

Aufgrund der geringen Meldungen finden die Kreismeisterschaften Schüler & Jugend nicht statt.

DatumSamstag, 24. März ab 10 Uhr - Mixed und Einzel
Sonntag, 25. März ab 9 Uhr - Einzel und Doppel
Wir behalten uns vor, am Freitag mit Mixed zu starten, falls sehr viele Meldungen eingehen.
OrtSporthalle des Lippe-Berufskollegs, Otto-Hahn-Str., Lippstadt
MeldeschlussMittwoch, 14.03.18
Meldungen anDennis Martin, 0162 / 230 56 67, sportwart(at)badminton.teutonia-lippstadt.de 
DisziplinenJungen – und Mädcheneinzel, Jungen- und Mädchendoppel, Mixed.
Es darf in allen drei Disziplinen gemeldet werden.
Bei wenigen Meldungen werden einzelne Disziplinen zusammengelegt.
Bei Teams, die sich aus 2 Vereinen zusammensetzen, melden bitte beide Vereine dieses Team.
KlasseneinteilungJugend und Schüler: U 9 (10/11), U 11 (08/09), U 13 (06/07), U 15 (04/05), U 17 (02/03), U 19 (00/01). Bei der Meldung immer das Geburtsdatum angeben.
StartberechtigtAlle Spielerinnen und Spieler, die im Kreis Soest wohnen oder einem Verein des Kreises angehören.
AuslosungVor Start der Disziplin. Nur anwesende Spieler werden dabei berücksichtigt. Mit dem Zeitplan wird eine Meldeliste verteilt.
Startgebühren je Einzel 3 Euro; je Doppel o. Mixed 6 Euro
Die Gebühren müssen am Samstag, den 24.03. vom meldenden Verein entrichtet werden. Spieler/innen, die sich nach Start des Turniers abmelden (also ab Samstag, den 24.03., 10 Uhr) oder nicht antreten, müssen das Startgeld trotzdem entrichten.
BälleYonex Mavis 350 blau,
nach Einigung auch mit Federbällen, die selbst gestellt werden müssen.
TurniermodusGruppenspiele oder doppeltes KO-System
Turnierleitung und PlanungDominik Roß, Dennis Martin und Andrea Winkelnkemper
SonstigesÄnderungen behält sich der Ausrichter vor.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Es darf nur mit Sportschuhen mit heller Sohle gespielt werden.